Termine

events_weingut-wagner

.

Ob Shakespeare-Theater oder Krimi-Lesung
– kulturelle Ereignisse jeder Couleur kommen bei uns nicht zu kurz.

Im großen Hof finden die alljährlichen Hoffestspiele statt. Bei einem Glas Wein können Sie Theater unter freiem Himmel genießen.

In den Sommermonaten ist unsere Straußwirtschaft geöffnet.

Der kleinere Fachwerkhof nebenan bietet als typisch rheinhessische Hofreite den Rahmen für kleinere Kabarett- oder Musikveranstaltungen.

.

Weinverkauf geöffnet:

Montag – Samstag:  8 – 20 Uhr
Sonntag/Feiertag: 13 – 18 Uhr

.

Straußwirtschaft:

Fr., 28. April bis So., 25. Juni 2017
Fr., 25. August bis So., 17. September 2017

freitags und samstags ab 17 Uhr
sonntags und feiertags ab 16 Uhr

Tischreservierungen sind möglich.
Rufen Sie uns einfach an (Tel.: 06136-87438).
Bitte beachten Sie jedoch, dass wir reservierte Tische nur max. 1 Stunde nach Öffnung für Sie freihalten können. (d.h. Sie müssen Freitag und Samstag spätestens 18 Uhr und Sonntag spätestens 17 Uhr Ihren Platz einnehmen. Tischreservierungen für z.B. 20 Uhr sind leider nicht möglich.)

.

.

>>> zu den Lesungen …

veranstaltungsflyer

Kinderwingert

Der neunte Jahrgang im Essenheimer Kinderwingert! Kinder im Grundschulalter können während dieser Veranstaltungsreihe mit Nina Wagner alle Handarbeiten, die im Weinberg anfallen, an ihrer „Patenrebe“ erlernen. Am Ende wird der eigene Traubensaft gekeltert und verkostet!

Samstag, 18. März, 29. April, 24. Juni, 26. August, 23. September 2017
jeweils 11-13 Uhr (Ausnahme: 26.08. 15-17 Uhr), Preis 45 € pro Kind, bitte anmelden

—————————————–

Konzert der Essenheimer Musikschule

Die Kinder der Essenheimer Musikschule freuen sich schon darauf, an diesem Vormittag wieder ihr Können zu zeigen und laden Sie ein zum großen Sommerkonzert.

Sonntag, 25. Juni 2017, Beginn 11 Uhr, Eintritt frei, ohne Reservierung

—————————————–

Heimatgefühle, Wein und Mord …

An diesem Benefizabend übernimmt wieder der Lions Club Nieder-Olm die Bewirtung und wird Sie diesmal mit einem Rundumschlag rheinhessischer Küche verwöhnen. Dazu liest
Andreas Wagner aus seinem aktuellen Krimi „Stauhitze“. Der Erlös der Veranstaltung geht an lokale und internationale Hilfsprojekte, über die der Lions Club an diesem Abend informiert.

Mittwoch, 28. Juni 2017, Lesung ab 20 Uhr, Einlass und Küche ab 18:30 Uhr
Eintritt 20 € (Lesung inkl. Vorspeise und Hauptgericht)
bitte anmelden, Kartenabholung bitte bis 19. Juni

—————————————–

Markus Veith spielt

„LAMPENFIEBER – Jetzt mal in echt“

Der Schauspieler hat sein Abendwerk getan. Die Aufführung war erfolgreich, der Applaus üppig. Nun sitzt er in seiner Garderobe … gemeinsam mit seinem Publikum. Er plaudert aus dem Nähkästchen: Von den Splittern aus den Brettern, die die Welt bedeuten. Über Texthänger, Pleiten und Pannen, Schein und Sein und die großen Heldinnen und Helden seines Metiers – Rühmann, Fröbe, Ustinov. Anekdotenreich und humorvoll, mit viel Liebe, Respekt und Bissigkeit zerlegt er das Show-Business, das like no Business ist.

Donnerstag 6. Juli 2017 Beginn 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, Eintritt 13 €, bitte anmelden,
freie Platzwahl, gespielt wird bei jedem Wetter, Kartenabholung bitte bis 23. Juni

—————————————–

Tafeln wie zu Luthers Zeiten  -AUSGEBUCHT-

Ein lehrreicher Genuss mit Prof. Dr. Markus Wriedt und Andreas Wagner

Der Theologe Prof. Dr. Markus Wriedt von der Goethe-Universität Frankfurt begleitet mit Texten aus Luthers Tischreden sowie Briefen und Predigten das Drei-Gang-Menü. Christian und Christel Wagner kochen Gerichte, die an die Rezepte der damaligen Zeit angelehnt sind. Dazu gibt es eine Weinprobe mit Wissenswertem zum Weinbau der Luther-Zeit.

Freitag, 7. Juli 2017
Beginn 19 Uhr, Eintritt 38 € (Menü inkl. Wein und Wasser), bitte anmelden
bei schlechtem Wetter in der neuen Kelterhalle, Kartenabholung bitte bis 10. Juni

—————————————–

Zettels Theater spielt

William Shakespeare: „Maß für Maß“

Shakespeares Wiener Lustspiel über Sitte, Anstand und Moral.

Die Wiener Hofburg ist verwaist, denn die Landesmutter dankt aus Langeweile ab. Der neue Mann an der Spitze ist keine gute Wahl. Denn seine Wahl fiel auf eine Novizin: Ist sie bereit ihre Jungfräulichkeit zu opfern, verzichtet er auf den Galgentod für ihren Bruder. Und der turbulente Reigen beginnt – von der Sacher Torte bis zur Reblaus – alles was man kennt und liebt, steht stramm parat für einen zünftig-deftigen Wiener „Schmarrn“.

Wir wünschen viel Vergnügen…

Donnerstag 13. Juli 2017
Freitag 14. Juli 2017
Samstag 15. Juli 2017
Beginn jeweils 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, Eintritt 15 €, bitte anmelden,
freie Platzwahl, gespielt wird bei jedem Wetter

—————————————–

Dokumentarfilm Open Air

„NEULAND“ – Dokumentarfilm von Anna Thommen

Der Film begleitet junge Migranten während ihrer zweijährigen Schulzeit in der Integrationsklasse Basel auf ihrem ungewissen Weg in eine hoffentlich bessere Zukunft – in einem für sie unbekannten Land mit fremder Sprache und Kultur. Ein engagierter, einfühlsamer Film, nachdenklich und oft auch fröhlich. Er öffnet den Blick in eine so kaum bekannte Welt.

Gast bei der Open Air Aufführung, des mehrfach mit Preisen ausgezeichneten Films, ist der Klassenlehrer Christian Zingg, ein Pädagoge und Menschenfreund, wie man ihn sich wünscht.

Donnerstag, 24. August 2017, Beginn 20:30 Uhr, freie Platzwahl, ohne Reservierung

—————————————–

Theater für Kinder: „Grimms Kram Teil 2“

Eine verrückte, wundersame, fabelhafte Reise in die Welt der Märchen und des Lebens der Gebrüder Grimm. Ein Theaterstück für Kinder (und Erwachsene) ab 4 Jahren.

Sonntag, 17. September 2017, 15 Uhr, Eintritt 6 €, bitte anmelden

—————————————–

Offene Kelterscheune

Wir laden Sie ein in unsere neue Kelterscheune. Sie können sich in Ruhe umsehen oder während kleiner Führungen nach Kellergeistern suchen. Die Straußwirtschaft ist direkt im Anschluss ab 17 Uhr für Sie geöffnet, um den Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen.

Samstag, 9. September 2017, 14 - 17 Uhr, ohne Anmeldung, Eintritt frei

—————————————–

Andreas Wagner präsentiert sein neues Buch

„Winzerrache“ – Kurt-Otto Hattemers zweiter Fall

Der Krimi über einen der größten Lebensmittelskandale aller Zeiten.

Ein Sommer, wie es ihn noch nie gegeben hat: Es regnet ohne Unterlass in Rheinhessen. Die Trauben faulen, und die Winzer fürchten um ihre Ernte. Als innerhalb kürzester Zeit Tausende Liter Wein in die Kanalisation laufen, die ältesten Reben im Dorf zerstört werden und eine kopflose Leiche auftaucht, dämmert den Ersten, dass seit dem Glykol-Skandal von 1985 noch einige Rechnungen offen sind. Winzer Kurt-Otto Hattemer beginnt zu ermitteln und begibt sich in höchste Gefahr.

Wir begrüßen Sie herzlich zur großen offiziellen Buchvorstellung bei uns im Weingut!

Donnerstag, 14. September 2017, Beginn 19 Uhr, Einlass ab 17 Uhr, Eintritt frei,
bitte anmelden, freie Platzwahl, gelesen wird bei jedem Wetter

—————————————–

Kendzierski wird 10 Jahre! Tatort-Wanderung

Im Jubiläumsjahr des Krimi-Kommissars Paul Kendzierski nehmen wir Sie mit auf eine Wanderung zu den Spuren seiner Ermittlungen. Es gibt kurze Lesungen an den jeweiligen Orten und natürlich dazu passende Weine.

Samstag, 16. September 2017, Beginn 13 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden,
Preis 10 € (inkl. 4er-Weinprobe und Brezel), bitte anmelden                     ausgebucht !

—————————————–

Grosses Schlachtfest

Wie jedes Jahr beschließen wir unsere Freiluft-Saison mit einem zünftigen Schlachtfest zusammen mit der Spielvereinigung Essenheim. Es gibt deftige Gerichte, feine Weine sowie Kaffee und Kuchen. Die Einnahmen dieses Tages sind für die Jugendarbeit im Sportverein bestimmt.

Sonntag, 24. September 2017, ab 12 Uhr, ohne Reservierung

—————————————–

Krimi-Lesung „Best-of-Kendzierski“   (in Ingelheim)

Die schönsten Morde, die schrägsten Typen, die skurrilsten Szenen – herzlich Willkommen zur „best-of“-Lesung aus der Kimi-Reihe um den Bezirkspolizisten Paul Kendzierski!

Donnerstag, 19. Oktober 2017, Beginn 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus Burggarten, An der Burgkirche, Ingelheim
Kontakt für Reservierungen: info@buchhandlung-wagner.de oder Tel: 06132 2544

—————————————–

10. Rheinhessisches Krimifestival  (in und um Worms)

Zusammen mit den anderen Autoren von „Mörderisches Rheinhessen“ lädt Andreas Wagner in diesem Jahr zum Krimifestival in den Wonnegau. Die traditionelle „Mörderische Nacht“ zur Eröffnung des Festivals findet am 24. November 2017 ab 19.30 Uhr in Osthofen statt.

Donnerstag – Samstag, 23. – 25. November 2017 in und um Worms
weitere Infos auf www.moerderisches-rheinhessen.de

—————————————–

Barrique-Forum

Am letzten Samstag im November stehen beim BARRIQUE-FORUM unsere besten Rotweine im Mittelpunkt. Sie können nach Herzenslust probieren, die Keller besichtigen und kleine Leckereien genießen. Es gibt wieder interessante Fassproben.

Samstag, 25. November 2017       11-18 Uhr, Eintritt frei, ohne Reservierung

—————————————–

Vorweihnachtsprobe

An den ersten beiden Samstagen im Dezmber sind unsere Räume zur VORWEIHNACHTSPROBE geöffnet. Sie können sich über den ganzen Tag bei einem Glas Wein von der Hetze der Vorweihnachtszeit bei uns erholen, an verschiedenen Stationen Weine probieren und leckere kleine Gerichte genießen. Wir bieten Führungen durch den Keller an. Es gibt eine große Auswahl von Geschenkideen rund um den Wein.

Samstag, 2. Dezember 2017
Samstag, 9. Dezember 2017       jeweils 11-18 Uhr, Eintritt frei, ohne Reservierung

Copyright © 2017 Weingut Wagner. All Rights Reserved.